Senior Technology Consultant, BeyondTrust

Dennis Weyel

Dennis Weyel ist Senior Technology Consultant bei BeyondTrust. In dieser Funktion unterstützt er international tätige Organisationen dabei, ihre Sicherheitssoftware optimal zu nutzen und ihre Sicherheitssysteme robuster und leistungsfähiger zu gestalten. Dennis Weyel blickt auf über 19 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und Software zurück, die von einer engen Zusammenarbeit mit CISOs und CIOs geprägt waren, und verfügt daher über ein umfassendes fachliches Know-how und fundierte Branchenkenntnisse.

Workshop:

Privileged Access Management als Erweiterung des IAM

Identity Management – oder besser Identity Governance – hilft Ihrem Unternehmen, die Zugriffsrechte der Mitarbeiter auf ihre Unternehmens-Ressourcen zu steuern. Aber was ist mit den privilegierten Systemen? Wie steuern und überwachen Sie die Zugriffe auf diese und verhindern ggf. versehentlich- oder missbräuchliche Verwendung von kritischen Befehlen? Wie grenzen Sie Hacker-Attacken ein und verhindern eine Ausbreitung dieser auf die „Kronjuwelen“ Ihres Unternehmens? Wir zeigen Ihnen einen integrativen Weg auf, Ihr Unternehmen vor ungewollten Zugriffen und Ihre Mitarbeiter vor falschen Verdächtigungen zu schützen; mit Beispiel aus der Praxis.

Zurück zum Programm

News

Zusage von Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse wird am Dienstag, 17.03.2020, einen Impulsvortrag halten.

Kontrollierter Zugang zu sensiblen Daten

Systemadministratoren schaffen mit ihren privilegierten Accounts ein hohes Risikopotential, weil sie durch ihre uneingeschränkten Berechtigungen Zugriff auf alle Unternehmensdaten haben. Sorgfältige Überlegungen wie „wer benötigt wirklich einen privilegierten Zugang ins Unternehmensnetzwerk?“ und „wie werden diese Accounts sicher verwaltet?“ zahlen sich früher oder später aus. 

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net

Digitale Identitäten - Prognosen für 2020

Digitale Identitäten für Menschen und Maschinen werden die nächsten Jahre prägen. Darrell Long von One Identity weist in seiner Prognose auf die Zusammenhänge zwischen Robotik-Prozessautomatisierung, Cloud, Compliance, Datendiebstahl,  Künstliche Intelligenz und das Identity & Access Management hin.

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net