CISSP, 
System Engineer, Munich Re

Wolfgang Zwerch wurde 1971 geboren und studierte technische Informatik an der FH Augsburg. In mehr als 25 Jahren sammelte er Erfahrung in verschiedenen Bereichen der IT. Vor seiner Tätigkeit bei Munich Re arbeitete er fast 10 Jahre für ein Beratungsunternehmen als IT Security und Identity Management Berater.

Bei Munich Re war er Projektmanager des IAM-Implementierungs-Projektes und ist nun verantwortlich für die globale IAM-Architektur.

Vortrag

Erfahrungsbericht einer komplexen Migration
Major Upgrade One Identity

 

Zurück zum Programm

News

Zusage von Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse wird am Dienstag, 17.03.2020, einen Impulsvortrag halten.

Kontrollierter Zugang zu sensiblen Daten

Systemadministratoren schaffen mit ihren privilegierten Accounts ein hohes Risikopotential, weil sie durch ihre uneingeschränkten Berechtigungen Zugriff auf alle Unternehmensdaten haben. Sorgfältige Überlegungen wie „wer benötigt wirklich einen privilegierten Zugang ins Unternehmensnetzwerk?“ und „wie werden diese Accounts sicher verwaltet?“ zahlen sich früher oder später aus. 

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net

Digitale Identitäten - Prognosen für 2020

Digitale Identitäten für Menschen und Maschinen werden die nächsten Jahre prägen. Darrell Long von One Identity weist in seiner Prognose auf die Zusammenhänge zwischen Robotik-Prozessautomatisierung, Cloud, Compliance, Datendiebstahl,  Künstliche Intelligenz und das Identity & Access Management hin.

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net