Senior Consultant NEVIS Integration Specialist, AdNovum Informatik AG

Dipl.-Inform. Konstantin Luttenberger verfügt über 15 Jahre Erfahrung im IT-Bereich. Er hat die Einführung neuer Security-Systeme und -Technologien in Unternehmen von der Auswahl, Implementierung und Konfiguration bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Seine Erfahrung ermöglicht es Unternehmen komplexe Integrations-, und Business-Process-Management-Projekte beim Kunden zum Erfolg zu führen.  Seit 2018 arbeitet Herr Luttenberger als Teil von NEVIS Office Germany & Austria eng mit AdNovum bei der Marktentwicklung der NEVIS Security Suite zusammen.

Konstantin Luttenberger

Vortrag:

Live Hacking: Cybercrime und Abwehr 

Erleben Sie, wie ein Angreifer versucht, mit einer gestohlenen Identität auf die Daten einer Beispielfirma zuzugreifen. Anhand des Live-Hackings zeigen wir auf, wo die Grenzen bestehender Abwehrmechanismen liegen und welche Lösungen genügend Schutz bieten, ohne die Benutzerfreundlichkeit zu gefährden. 

Speed Demo:

Moderne Authentifizierungsverfahren mit der NEVIS Security Suite

Der Überprüfung der Identität eines Endnutzers kommt in der heutigen Welt wegen vielfältiger Bedrohungen wie Phishing und digitalem Identitätsdiebstahl eine immer größere Bedeutung zu. Die NEVIS Security Suite bietet als CIAM-Lösung verschiedenste Möglichkeiten diesen Herausforderungen zu begegnen. Durch geeignete Mechanismen für die Berücksichtigung des Nutzer-Kontextes und -Verhaltens sowie neuer Authentifizierungsverfahren im Mobile-Umfeld können mit Hilfe der NEVIS Security Suite die Gefahren minimiert werden. In dieser Speed-Session wird exemplarisch ein solches Authentifizierungsverfahren vorgestellt.

Zurück zum Programm

News

KI-basierte API-Cybersicherheit

Ping Identity kündigte am 28.01.2019 mehrere wichtige Updates für "PingIntelligence for APIs" an, die Lösung des Unternehmens für KI-basierte API-Cybersicherheit. Zu diesen jüngsten Verbesserungen zählen ein KI-basierter Cloud-Test, eine Funktion zur Erkennung neuer Angriffsarten, Support für Splunk-Umgebungen sowie die Integration zusätzlicher API-Gateways.

Lesen Sie auf it-daily.net den vollständigen Artikel.

DSGVO-sicher mit der neuen Version von Airlock IAM

Das neue Release Airlock IAM 7.0 soll viele neue Features im Bereich DSGVO, Docker, Social Registration und Device Tokens bieten. Airlock IAM authentisiert und autorisiert Nutzer und leitet die Identitätsinformationen an die geschützten Applikationen weiter.

Lesen Sie die vollständige News-Meldung auf it-daily.net.

IAM für Internet-Dinger (IOT)

Ist ein moderner PKW noch ein „Auto“ wie wir es früher kannten? Oder ist es ein komplexes Internet-Ding mit ein wenig Physik zur Fortbewegung? In jedem Fall ist das ein gutes Beispiel, um auch folgende Fragen zu anzugehen: Welche Auswirkungen haben Internet-of-Things-Projekte auf die IAM-Prozesse? Sind oder haben IoT-Devices eine Identität? 

Lesen Sie diesen Fachartikel von Peter Weierich, IPG Group, auf it-daily.net.