Nächster Termin:  16.-18.03.2020Berlin #iamconnect

Identity und Access-Management (IAM), lange Zeit in Business-Kreisen als ein Projekt von Organisations- und IT-Freaks mit wenig Charme, hohen Kosten und geringen Fertigstellungsaussichten („Modell BER“) wahrgenommen, hat sich zu einer unverzichtbaren Basis für die digitale Transformation und neue Geschäftsmodelle gemausert. 

Rückblick

Die IAM CONNECT, veranstaltet von it management und it security, ist mittlerweile eine feste Jahres-Größe in der IAM-Welt. Mit über 120 Teilnehmern fand vom 18. bis 20. März 2019 die vierte IAM CONNECT in Berlin, im Marriott Hotel am Potsdamer Platz, statt. 

Impressionen von der IAM CONNECT 2019 



Die Konferenz IAM CONNECT erfüllt drei Aufgaben:
 

Enabler

IAM als Enabler

Im digitalen Zeitalter werden Kundenidentitäten zur Lebensader vieler Branchen und zur Basis zahlreicher neuer Geschäftsmodelle. Es ist an der Zeit, im Customer Data Management neue Wege zu beschreiten und zukunftsfähige Geschäftsideen zu entwickeln.  

Erfahrungsaustausch

Erfahrungsaustausch

Diese Konferenz bringt die Akteure und Entscheider im Umfeld des Identity- und Access- Management zusammen für einen lebendigen Erfahrungsaustausch. Dieser beinhaltet auch die Diskussion über die oft unterschätzten „nicht-funktionalen“ Aspekte, wie das Projektmarketing und Fragen des Applikationsbetriebs. 

Speed Demo

Speed-Demo-Sessions

Auf dieser Konferenz zeigen Hersteller kompakt was sie können: Risk Management, Toolgestützte Rollenfindung, 100% Automatisierung der Verwaltung der AD-Ressourcen,  Vom Social Login über Konsent zur Integration, CIAM: Plattformübergreifende Registrierung und Login für ein nahtloses Kundenerlebnis

Holen Sie sich die IAM CONNECT App  auf Ihr Smartphone!

News

KI-basierte API-Cybersicherheit

Ping Identity kündigte am 28.01.2019 mehrere wichtige Updates für "PingIntelligence for APIs" an, die Lösung des Unternehmens für KI-basierte API-Cybersicherheit. Zu diesen jüngsten Verbesserungen zählen ein KI-basierter Cloud-Test, eine Funktion zur Erkennung neuer Angriffsarten, Support für Splunk-Umgebungen sowie die Integration zusätzlicher API-Gateways.

Lesen Sie auf it-daily.net den vollständigen Artikel.

DSGVO-sicher mit der neuen Version von Airlock IAM

Das neue Release Airlock IAM 7.0 soll viele neue Features im Bereich DSGVO, Docker, Social Registration und Device Tokens bieten. Airlock IAM authentisiert und autorisiert Nutzer und leitet die Identitätsinformationen an die geschützten Applikationen weiter.

Lesen Sie die vollständige News-Meldung auf it-daily.net.

IAM für Internet-Dinger (IOT)

Ist ein moderner PKW noch ein „Auto“ wie wir es früher kannten? Oder ist es ein komplexes Internet-Ding mit ein wenig Physik zur Fortbewegung? In jedem Fall ist das ein gutes Beispiel, um auch folgende Fragen zu anzugehen: Welche Auswirkungen haben Internet-of-Things-Projekte auf die IAM-Prozesse? Sind oder haben IoT-Devices eine Identität? 

Lesen Sie diesen Fachartikel von Peter Weierich, IPG Group, auf it-daily.net.