ID Broker: „Bring Your Own Identity“ als Wachstumstreiber bei einem ICT Provider

Benutzererlebnis und Sicherheit verbessern und gleichzeitig Kosten reduzieren, dies sind die Ziele, welche der Identity Broker verfolgt. Der ID Broker bietet die Möglichkeit, dass Web-Dienste vom Benutzer direkt genutzt werden können, ohne sich z.B. mühsam registrieren zu müssen, der Service Anbieter von Identitäten mit einer höheren Identity Assurance profitieren kann oder der Web-Entwickler bereits Bestehendes nutzen kann.

Jens SonnentrueckerJens Sonnentruecker verantwortet bei Swisscom Group Security den Bereich Identity and Access Management. In diesem Bereich befindet er sich mit seinem Team in einem stark vernetzten und sehr dynamisch weiterentwickelnden Umfeld. Mit Blick auf die Erneuerungen, ausgehend von Bedrohungssituationen, neuen regulatorischen Anforderungen und unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit definiert er die IAM Vision, Strategie und Governance. Das Erarbeiten von IAM Architekturen und den dazugehörigen Konzepten und Prozessen gehört genauso dazu wie das Durchführen von Proof of Concepts. Hierbei wird auch aufgezeigt, wie sich Sicherheit und Innovation verbinden lassen, um die tägliche Arbeit zu erleichtern.

Zurück zum Programm

News

Zusage von Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse wird am Dienstag, 17.03.2020, einen Impulsvortrag halten.

Kontrollierter Zugang zu sensiblen Daten

Systemadministratoren schaffen mit ihren privilegierten Accounts ein hohes Risikopotential, weil sie durch ihre uneingeschränkten Berechtigungen Zugriff auf alle Unternehmensdaten haben. Sorgfältige Überlegungen wie „wer benötigt wirklich einen privilegierten Zugang ins Unternehmensnetzwerk?“ und „wie werden diese Accounts sicher verwaltet?“ zahlen sich früher oder später aus. 

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net

Digitale Identitäten - Prognosen für 2020

Digitale Identitäten für Menschen und Maschinen werden die nächsten Jahre prägen. Darrell Long von One Identity weist in seiner Prognose auf die Zusammenhänge zwischen Robotik-Prozessautomatisierung, Cloud, Compliance, Datendiebstahl,  Künstliche Intelligenz und das Identity & Access Management hin.

>> Zum Fachbeitrag auf it-daily.net