Wir freuen uns über die Zusage von Olaf Stöwer, Head of Operations, faizod GmbH & Co KG, die Keynote über 
Identitätsmanagement mit Blockchain zu halten.

Was steckt hinter der neuen Blockchain-Technologie und was bedeutet sie für das Identitätsmanagement?

Das blockchain-basierte Identitätsmanagement ist eine passende Antwort auf die Frage nach dem sicheren Umgang mit persönlichen Daten im Internet. Zu klären ist noch eine 100%-ig diebstahlsichere Verwahrung des Schlüssels. Das Anlegen von Benutzerkonten für den jeweiligen (Web)Service wird überflüssig und entlastet die Anbieter. Größter Vorteil für die Endkunden ist, dass sie selbst entscheiden, welche Daten sie in das Netz stellen möchten und welche nicht. Ferner wird bei Blockchain nicht mehr zwischen privater und beruflicher Identität unterschieden. Somit birgt die Anwendung von Blockchains im Bereich Identitätsmanagement ein großes Potential und wird den Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet neu ordnen.  

 

it-daily.net News

23. August 2019

  • Hackern 2 Schritte voraus mit dem Software Vulnerability Manager

    Täglich neue Sicherheitslücken setzen Unternehmen schwer unter Druck. In diesem Webinar zeigt Ihnen Markus Raff, Flexera, wie Sie Sicherheitslücken schneller und effizienter erkennen und beheben können. Er setzt dazu den Software Vulnerability Manager (SVM) mit dem Threat Intelligence Modul und dem Vendor Patch Modul ein.

  • Schutz vor staatlichen Angriffen

    Von Regierungen unterstützte Cyber-Spione haben es heute nicht mehr nur auf Staatsgeheimnisse abgesehen, sondern auch auf das geistige Eigentum von Firmen. Diese müssen ihre Abwehrmaßnahmen daher nochmal aufbessern.

  • Worauf Konzerne bei der Suchmaschinenoptimierung achten sollten

    SEO und Content sind wichtige Bausteine im Search Marketing. Aber was muss man als Konzern in diesen beiden Bereichen beachten? Denn nur wer mit einer klaren Strategie vorgeht, kann am Ende auch dazugewinnen.