Claudia Miltenberger, Leitung Betriebs- und Organisationstechnik, Versicherungskammer, spricht über das Role Mining in der Versicherungsbranche.

Es geht darum, mit Hilfe von "ungeliebten" Compliance-Erfordernissen eine schlanke/schnelle Ausstattung mit Berechtigungen zu ermöglichen. Die fachliche Konzeption und die Rollenmodellierung erweisen sich dabei als Erfolgsfaktoren, während die Bedeutung der IT-Umsetzung eher nachgelagert ist. Wichtig ist auch die hybride Rollenmodellierung, bei der gemeinsam mit den internen Kunden die IST-Rechteausstattung mit den aktuellen Rechteerfordernissen abgeglichen wird.

zum Programm

it-daily.net News

28. März 2020

  • KI-Einsatz in der IT-Security: Ja, aber...

    Auch in der Cyber-Security hält die KI-Nutzung verstärkt Einzug. KI punktet gerade bei der Echtzeit-Überwachung und Gefahren-Früherkennung. Ein falscher oder unkontrollierter KI-Einsatz ist allerdings mit etlichen Gefahren verbunden. 

  • ERP-System: Dynamisches Wachstum vs. digitale Stagnation

    Management von Kundendaten, Materialwirtschaft und Rechnungslegung – viele Einzelprozesse in Unternehmen sind eng mit dem Kern des Geschäftsmodells verwoben und entsprechend erfolgskritisch für den Marktauftritt. ERP-Experte godesys zeigt, welche Faktoren für den Digitalisierungserfolg eines wachstumsorientierten Unternehmens entscheidend sind.

  • Hacker nutzen Corona-Angst

    Am 17. und 18. März 2020 hat CrowdStrike Intelligence Scam-E-Mails erhalten, die angeblich von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stammen und in denen um Bitcoin-Spenden für den "COVID-19 Solidarity Response Fund" gebeten wurde - dies ist der Name eines legitimen Fonds, der von der WHO eingerichtet wurde.