it management


Ziele der Veranstaltung

Die IAM CONNECT findet 2020 zum fünften Mal statt und hat sich als die größte deutschsprachige Fachkonferenz „etabliert“. Im Vordergrund steht dabei der offene Erfahrungsaustausch von IAM-Verantwortlichen. Gleichzeitig diskutieren wir die Frage „Wo geht die Reise hin?"

  • Montag

    Montag, 30.11.2020

    Vorträge, Erfahrungsaustausch
    und Demo-Sessions

      Moderation: 
    Peter Weierich, IPG Deutschland
    Ulrich Parthier, Herausgeber it security   
    09:50 
    Login 
    10:00
    Begrüßung
    10:10
    Falk UebernickelKundenorientiertes Projektmanagement mit Design Thinking

    Der Vortrag zeigt anhand von realen Beispielen auf, wie Unternehmen zukünftig Digitalisierungsprojekte mittels Design Thinking am Kundennutzen konsequent ausrichten und zum Erfolg bringen können. Adressiert werden praxisnahe Herausforderungen und Best Practices, als auch das Prozessmodell des Design Thinkings im Anwendungskontext IT.

    >> mehr

    Prof. Dr. Falk Uebernickel
    Professor for Design Thinking and Business Innovation
    Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH

    10:50
    Mathias WinterIAM im industriellen IoT-Umfeld:
    Erfahrungsbericht zur Digitalisierung in Fertigung und Produktion

    Der Azure-Experte berichtet von der Digitalisierung „alter“ industrieller Anlagen und die Herausforderung in diese IoT Szenarien IAM Technologien zu etablieren.

    >> mehr

    Mathias Winter, Softwareentwickler und technischer Berater bei der PI Informatik GmbH Berlin

    11:30
    Mathias WinterEinführung einer 2-Faktor-Authentifizierung bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. mit Hilfe des Airlock Secure Access Hub
    • Portal für 25.000 Mitarbeiter und 35.000 ehrenamtliche Helfer
    • Anforderung: Zugang nur über 2-Faktor-Authentifizierung, benutzerfreundlich, sicher und kosteneffizient
    • Lösung: Vorgelagerter Airlock Secure Access Hub
    • Auch zukünftige Anwendungen können einfach an das Portal angebunden werden

    Dominik Missbach, Senior Account Manager Airlock, Ergon Informatik AG

    12:00
    Kurze Vorstellung der Workshops am Mittwoch
    12:10
    Jörg RiebesamRollenmanagement erfolgreich einführen
    Erfahrungsbericht aus dem IAM-Projekt ZOom
    • Die DEVK stellt sich vor
    • Das Projekt ZOom im IAM-Umfeld
    • Rollenmodell der DEVK
    • Vorgehensweise und Herausforderungen bei der Rollenmodellierung
    • Lösungsansätze mit Nexis-Controle
    • Best Practice / Herausforderungen und Chancen

    >> mehr

    Jörg Riebesam, Großprojektleiter, DEVK Versicherungen

    12:50
    Mittagessen
    14:00
    Speed Demo Sessions 

    Siebenminütige Demos aktueller Business Cases

    >> mehr
    15:30
    Andrea RossiFuture of AI and Machine Learning for IAM
    Artificial Intelligence in IAM is not really new: Role Mining tools already use AI methods to create candidates for business roles. Today, there are many more approaches available for IAM optimization.
     
    Impulse lecture: Andrea Rossi from the Italian Startup Company Sharelock, Discussion
     
    16:00
    Andrea RossiCIAM - Kunden eine nahtlose Online-Erfahrung bieten 
    • Live Demo der CIAM-Lösungen von Ping
    • Registrierung und Anmeldung sind wichtige Ausgangspunkte der Customer Journey 
    • Zentrale Authentifizierungsdienste der Customer360-Lösung

    Mehmet Yaliman, Senior Solutions Architect bei Ping Identity

    16:20
    Quo vadis IAM - Dynamische Weiterentwicklung von IAM-Systemen

    Diskussion mit Vertretern aus Anwender-Unternehmen

    16:40
    Ende der Vorträge des 1. Konferenztages
     
     
  • Dienstag

    Dienstag, 01.12.2020

    Vorträge und Erfahrungsaustausch

      Moderation: 
    Peter Weierich, IPG Deutschland
    Ulrich Parthier, Herausgeber it security   
    08:50
    Login
    09:00
    Horst ZuseWie alles begann

    Horst Zuse ist der Sohn des Erfinders des Computers, Konrad Zuse. Er berichtet von den frühesten Entwicklungen als wichtiger Zeitzeuge

    >> mehr

    Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse

    09:40
    Cindy Schöneweck (oben), Claudia WalhornEinführung einer neuen IAM-Lösung bei der Thüringer Aufbaubank

    Eine IAM-Ablösung mit holprigem Start und erfolgreichem Ende. Was waren die Herausforderungen und Erfolgsfaktoren?

    >> mehr

    Cindy Schöneweck (oben), Compliance Referentin BBM, Thüringer Aufbaubank

    Dr. Claudia Walhorn, Projektleiterin / Consultant (Freelancer)

    10:20
     Pause
    10:30
    Clemens WunderIndividualisierung, oder:
    Muss es immer die Oberfläche des Herstellers sein? 
    • Ein end-to-end Ansatz
    • Simulation der Benutzerinteraktion am Shop-Frontend

    >> mehr

    Clemens Wunder, Servicebereich BAS2 - Identity Management, Bundesagentur für Arbeit

    11:10
    IAM aus der Wolke - Will das in Europa keiner?
    Ergebnisse einer IAM-Cloud-Umfrage

    Erfahrungsaustausch und Diskussion mit Vertretern aus Anwender-Unternehmen

    12:00
    Mittagessen
    13:30
    Thilo RichterOrchestrierung von IAM-Kontrollen und Bereinigungen
    • Wichtige IAM-Kontrollen
    • Bereinigungen von Schiefständen
    • Einbindung der Player
    • Zusammenspiel der Aktivitäten

    >> mehr

    Thilo Richter, Service Process Management Expert, KfW Bankengruppe

    14:10
    Caleb KetchaEingebettete Sicherheit im IoT-Umfeld basiert auf TPM Integration
    Der IT Security Engineer berichtet von der Entwicklung von Lösungen für Herausforderungen der IT-Sicherheit im industriellen Anwendungsfeld, um diese so für die Unternehmen nutzbar zu machen.

    >> mehr

    Caleb Ketcha, IT Security Engineer 

    14:50
    Peter KatzOrdnung im Berechtigungs-Dschungel: Erfahrungsbericht
    • Herausforderungen
    • Organisatorische Ansätze
    • Toolunterstützung
    • Erfolge und Lessons Learnt

    >> mehr

    Dr. Peter Katz, Business Analyst, KPT Krankenkasse

    15:30
    Schlussrunde
     16:30
    Ende des 2. Konferenztages
  • Mittwoch

    Mittwoch, 02.12.2020

    Workshops

     

    Moderation: 
    Peter Weierich, IPG Deutschland
    Ulrich Parthier, Herausgeber it security   

    08:50 
    Login 
    09:00 - 10:30
    Ralf SchultenWorkshop 1
    Auswirkungen von Schrems II auf die unternehmerische Praxis und IAM
    Fazit nach 2 Jahren DSGVO
    >> mehr

    Ralf Schulten, Rechtsanwalt, avocado rechtsanwälte

    10:30 - 10:45
    Pause
    10:45 - 12:15
    Ludwig FuchsWorkshop 2
    Minimaler Aufwand, maximale Sicherheit:
    Do ’s und Don’ts für erfolgreiches Berechtigungsmanagement

    Berechtigungsmanagement kann kompliziert und unübersichtlich sein – muss es aber nicht!

    >> mehr
    Dr. Ludwig Fuchs, Geschäftsführer, Nexis GmbH 
    12:15 - 13:00
    Mittagessen
    13:00 - 14:30
    Peter WeierichWorkshop 3
    IAM für Internet-Dinger (IoT)

    IoT-Projekte und ihre Auswirkungen auf IAM-Prozesse

    >> mehr
    Peter Weierich, Managing Director Germany der IPG GmbH Deutschland
    14:30
    Ende des Workshop-Tage
  

Änderungen an der Agenda sind den Veranstaltern vorbehalten.